the american dream thesis action research paper sample homosexuality essay youtube essay writing writing a paper about yourself
Schatten einer Glühbirne

c.merkl, Autor auf MMC Agentur

Die letzte Schulwoche bricht an …

Und damit ja nichts schief geht mit dem Ferienstart – hier ein kleiner Tip von uns 😉

Nicht dass am Ende Der Sommerferien euch der Schulranzen entgegen läuft ….

Onlinetraining zum Thema Nachhaltigkeit startet

Endlich ist es soweit – die ersten drei Kapitel unseres Onlinetrainings zum Thema Nachhaltigkeit das wir für das Goethe-Institut umgesetzt haben, sind fertig! Die Mitarbeiter des Goethe-Instituts  können gespannt sein, es erwarten sie hilfreiche Tipps für ihren Büroalltag und viel Wissenswertes zum Thema. Sehen Sie doch selbst, was wir hier für unseren Kunden umgesetzt haben.

https://mmc-agentur.de/projekt/nachhaltigkeit

V-Logs für Ludwig Meister – 2. Staffel ist im vollen Gange!

Nachdem unsere ersten sechs Folgen der von uns produzierten V-Logs für Ludwig Meister so gut ankommen, und zwar sowohl beim B2B Publikum als auch bei einzelnen Handwerkern, ging es an die Produktion der 2.Staffel. Wir haben wieder viele interessante Themen in den heiligen Hallen von Ludwig Meister beleuchtet. Auch diesmal haben wir die Komplettbetreuung für unseren Kunden übernommen, also bis auf das Drehbuch erledigten wir alles, von der Planung über den Dreh, bis hin zu Postproduktion. Ihr könnt euch jetzt schon die erste Folge auf dem YouTube Kanal von Ludwig Meister anschauen!

Wissen was wirkt

Wissen was wirkt – wer möchte das nicht? Wir haben ein wirklich schickes E-Learning im skizzenhaften Grafikstil für unseren Kunden das Goethe-Institut umgesetzt. Die Inhalte sind eingebettet in eine Rahmenhandlung, wobei eine fiktive gezeichnete Protagonistin die Lerner durch die Inhalte begleitet. Schaut doch mal in unser neuestes Projekt rein!

https://mmc-agentur.de/projekt/e-learning-wissen-was-wirkt

Ludwig Meister Podcasts – This is how we do it!

This is how we do it – Stars wie Montell Jordan oder Katey Perry singen darüber – und wer liebt es nicht einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, mal ein bisschen genauer hinzusehen, wie die anderen es machen?

Genau das ist die Idee hinter Ludwig Meisters neuer Reihe von Podcasts, in denen Max Meister im Gespräch mit Kollegen bei Ludwig Meister Einblick geben will, wie in seinem Unternehmen mit Herausforderungen umgegangen wird und wie Lösungen gefunden werden.

Das Unternehmen Ludwig Meister ist mit seinen mittlerweile drei verschiedenen Podcast-Projekten ganz am Zahn der Zeit – wie Max Meister so schön sagt: „It’s all about sharing!“ Es gibt die klassischen Podcasts in denen Max Meister mit Geschäftspartnern Interviews führt, CrossOver Podcasts – in denen er selbst interviewt wird, Remote Podcasts die „coronabedingt“ nur virtuell stattfinden, und eben die neue How To – Serie.

Wir produzieren seit letztem Jahr die Podcasts zusammen mit Max Meister und verantworten dabei den Schnitt, die Postproduktion im Ton und – ganz neu – auch die Werbetrailer zu den einzelnen Folgen.

Ähnlich den Podcasts veröffentlicht Ludwig Meister zudem monatlich die bestens etablierte und bei den Zuschauern mit regem Zuspruch belohnte Serie von Technik V-Logs. Auch hier verantworten wir die komplette Produktion von der Planung, dem Dreh über die Post bis zur Ausspielung.

Hier geht es zu den Projekten mit unserem Kunden Ludwig Meister.

Website des BVO erstrahlt in neuem Gewand

In Kooperation mit der Münchner Agentur BALLEYWASL haben wir der Website des Bundesverbands Osteopathie e.V. zu einem neuen Gewand verholfen. Neben dem neuen Design sind für den ein oder anderen Rückengeplagten sicherlich auch die Inhalte interessant und dank verbesserter Benutzerführung komfortabler zu finden. Schauen Sie doch mal, was wir da gemacht haben.

 

 

 

E-Learning Goethe Institut mit Swipe Gesten Steuerung - Screenshot Content

Wir haben wieder ein tolles E-Learning für das Goethe-Institut fertiggestellt!

Onlinekurse liegen in diesen unsicheren Zeiten ja hoch im Kurs. Aber natürlich ist der Startschuss zu diesem Projekt mit unserem Kunden dem Goethe-Institut lange vor Corona gefallen. Es geht darin um das Qualitätsmanagementverfahren des Goethe-Instituts. Genauer, wie kann die Einhaltung der in Goethe-Instituten geltenden Qualitätsstandards überprüft werden. Dieses Verfahren will das Goethe-Institut seinen Mitarbeitern mit unserem E-Learning vermitteln. Die Lerner navigieren dabei mittels vertikaler Swipe-Gesten-Steuerung – sehr schick! Einen genaueren Blick auf den Look des E-Learnings können Sie hier werfen:

Onlinekurs Grundlagen des Qualitätsmanagementverfahrens Sprachkurse und Prüfungen

Premiere des ersten von MMC produzierten V-Logs für Ludwig Meister

Unser erster V-Log für Ludwig Meister ist live! Allen, die schon immer einmal mehr wissen wollten über „besonders einfach montierbare Lagergehäuseeinheiten“, oder die einfach mal sehen wollen, was wir da gemacht haben, sei der folgende Link wärmstens empfohlen:

Zum V-Log von Ludwig Meister

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit im Bereich Video & Film wissen wollen, dann haben wir da unter unseren Leistungen schon ein paar Infos zusammengestellt.

 

Coronavirus in Deutschland

Mit der Coronakrise in Deutschland werden wir alle vor Herausforderungen gestellt, die wir uns bis vor kurzem noch nicht in unseren kühnsten (Alp-)träumen ausgemalt hätten… Doch die Realität hat uns alle schnell eingeholt und verlangt aktuell weltweit konsequentes Handeln im Kampf gegen den Virus. So haben auch wir wie viele andere Firmen unsere Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Auf Grund unserer ohnehin schon recht digitalen Strukturen und Arbeitsplätze ist das allerdings für uns weniger ein Problem und wir leisten durch die Arbeit von zu Hause unseren Beitrag zur Sicherung der Gesellschaft.

München muss Handeln - Screenshot (Klima)Wahlhelfer-Tool

Heute sind Wahlen in Bayern – wir haben zusammen mit München muss handeln einen (Klima)Wahlhelfer gemacht!

Wir haben zusammen mit München muss Handeln ein (Klima)Wahlhelfer-Tool ins Leben gerufen. Der (Klima)Wahlhelfer soll helfen, eine informierte Wahlentscheidung in puncto Klimaschutz in München zu treffen. Das alles machen wir natürlich ehrenamtlich – denn es ist uns eine Herzensangelegenheit!